Hinweise für Verkehrsteilnehmer in der neuen Naheweinstraße

In 30 km/h-Zonen gilt generell nach der Straßenverkehrsordnung rechts vor links. Daher müssen Fahrzeuge die die Naheweinstraße in Richtung Bretzenheim befahren, für einmündende Fahrzeuge aus dem Wiedplatz und aus der Schmittstraße Vorfahrt gewähren.
Für einmündende Fahrzeuge aus der Schmittstraße und aus dem Wiedplatz gilt auch rechts vor links.
Weiterhin haben Fahrzeugführer die aus der Waldstraße kommen und in den Wiedplatz einfahren den Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren, die aus der Rothenberger Straße kommen. Hier ist also auch die Regelung rechts vor links zu beachten.

Die 30 km/h-Zone in der Naheweinstraße, beginnt vor dem Wiedplatz aus Richtung Laubenheim kommend und nach der Heddesheimer Straße aus Richtung Bretzenheim kommend. In diesem Bereich münden auch einige Straßen, bei denen ein verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen worden ist. Fahrzeuge die aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine 30 km/h-Zone einfahren, haben stets Vorfahrt zu gewähren, denn Sie sind immer wartepflichtig.

Die Ortsgemeinde Langenlonsheim hat einen Zuschuss vom Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach bezüglich des Ausbaus bekommen. Voraussetzung war unter anderem, dass in der Naheweinstraße von der Heddesheimer Straße bis zum Wiedplatz nicht geparkt werden darf. Abgesehen davon, würde die Straßenbreite nur an einigen Stellen das Parken erlauben, weil die Restfahrbahnbreite, bei parkenden Fahrzeugen, von 3,05 m nicht gegeben ist. Hier greift das gesetzliche Parkverbot. Auf Bürgersteigen darf nach den gesetzlichen Vorschriften nicht geparkt werden, wenn keine Parkbuchten eingezeichnet sind. Zur Verdeutlichung ist auf der gesamten Strecke ein Halteverbot ausgesprochen, was auch beschildert ist.

Parken ist für 2 Stunden mit Parkscheibe am Marktplatz, hinter der evangelischen Kirche, hinter der Sparkasse, in der Schulstraße, in der Hintergasse (entlang der Sparkasse), am Weingut Krämer, am Wiedplatz, in der Rothenberger Straße und in der Waldstraße erlaubt. Für 1 Stunde mit Parkscheibe kann vor der Sparkasse geparkt werden.
Die zeitliche Beschränkung gilt jedoch nur werktags von 07.00 – 19.00 Uhr. Private Kundenparkplätze sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Das Ordnungsamt wird Parkverstöße in der Naheweinstraße in Langenlonsheim ahnden. Weiterhin wird die Kreisverwaltung Bad Kreuznach dann auch Geschwindigkeitskontrollen vornehmen.

Nachstehend einige Fotos vom Bürgerfest anläßlich der Einweihung der neuen Naheweinstraße.

Naheweinstraße - erster Bauabschnitt im alten Ortsteil
Naaheweinstraße - Blick aus dem Gemeindebüro auf das bereits sanierte Stück der ehemaligen B 48